Menu Shop Warenkorb

Pressemitteilung-2022/03/31

Historischer Dreifach-Erfolg für STORCK Bicycle beim Red Dot Award 2022: Cyklær erhält zusätzlich höchste „Best of the Best“ Auszeichnung

BU: Cyklær E-Gravel

STORCK wird beim Red Dot Award 2022 mit allen drei eingereichten Design-Kunstwerken ausgezeichnet und feiert damit einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung bemerkenswerter Formsprache.

Eines der schnellsten Rennräder der Welt, das auf Aerodynamik perfektionierte STORCK Race-Bike Aerfast.4 Pro in auffälliger Radioactive-Green-Lackierung erhält die begehrte Red Dot Winner Auszeichnung für exzellentes Design.

Das zweite mit der Winner Auszeichnung gewürdigte Bike ist das neue Gravelbike GRIX.2 Pro, welches sich neben dem besonderen Farbverlauf mit funktionalen und zugleich optisch ansprechenden Neuerungen, wie einer formschönen Carbon-Lenkervorbaueinheit mit vollständiger Integration der Züge abhebt.

Eine besondere Bedeutung hat die Auszeichnung “Best of the Best” für die neue Marke Cyklær, die gemeinsam von Porsche Digital und STORCK im vergangenen Jahr vorgestellt wurde. Das smart vernetzte Cyklær E-Bike basiert auf einem clever konstruierten Carbon-Rahmen mit einzigartigen Design-Elementen, kombiniert mit innovativen, digitalen Funktionen. Über das E-Bike hinaus bietet die Marke Cyklær eine Plattform für digitale Dienste rund um ein integriertes Fahrraderlebnis.

Die “Best of the Best” Auszeichnung stellt für STORCK im Kontext der langen Firmentradition einen historischen Erfolg dar. Die erste von mittlerweile fast 100 Design-Auszeichnungen hat Designer Markus Storck 1997 unmittelbar als “Best of the Best” Würdigung mit dem Full- Suspension-Mountainbike Adrenalin gewonnen, das damals mit einem revolutionären Federungssystem bereits seiner Zeit voraus war. Im darauffolgenden Jahr folgte ein weiterer “Best of the Best” Gewinn mit dem Mountainbike Organic. 25 Jahre später wird die jahrelange Weiterentwicklung außerordentlicher Design-Arbeit nun erneut mit der renommierten Auszeichnung belohnt.

“Für uns ist es von großer Bedeutung, bei einem der weltweit prestigeträchtigsten Designwettbewerbe diese Würdigung zu erhalten. Ich freue mich, dass wir damals schon mit markt-verändernden Innovationen faszinieren konnten und die Erfolgsgeschichte nun mit einem völlig anderen, aber ebenso zeitgemäßen Mobilitätskonzept weiterschreiben dürfen. Die drei prämierten unterschiedlichen Fahrradtypen zeigen die vielfältige Gestaltungsqualität unserer Produktpalette und vereinen ausgezeichnetes Design“, sagt STORCK-Gründer Markus Storck über die Preise sowohl im Rennrad-/Gravel- als auch im E-Bike-Segment.

Das urbane City E-Bike STORCK name:2 mit ikonischem Design hat im vergangenen Jahr 2021 den Award gewonnen und ist noch bis Juni 2022 im Red Dot Design Museum in Essen zu sehen. Dort sowie in der Red Dot Online-Ausstellung werden im Anschluss unter anderem die diesjährigen Sieger, darunter die STORCK Highlights und Cyklær gebührend gefeiert. Für Cyklær reiht sich “Red Dot Best of the Best” bereits als fünfte Design-Auszeichnung innerhalb weniger Monate in die erfolgreiche Markteinführung ein. Kürzlich erschienene Produkt-Testsiege großer E-Bike-Magazine unterstreichen den Innovationsgrad der neuen Marke Cyklær.

Seit der Einführung im Jahr 1955 ist die begehrte Auszeichnung „Red Dot“ ein international hoch angesehenes Siegel für herausragende Designqualität. Eine internationale Jury aus Designern und Journalisten kürt dabei jährlich aus mehreren tausend Einreichungen die Produktinnovationen, die sich durch ihre Designlösungen besonders abheben.


BU.: STORCK Aerfast.4 Pro


BU.: STORCK GRIX.2 Pro




Über STORCK Bicycle
(www.storck-bikes.com

STORCK Bicycle gehört seit der Gründung 1995 zu den marktführenden deutschen Fahrradherstellern im Premium-Segment. Der Innovationsführer der Fahrradindustrie mit Sitz in Idstein hat vier eigene Flagship-Stores in Düsseldorf, Idstein, München und Wertheim.
Zusätzlich werden die Bikes über zahlreiche Händler im In- und Ausland sowie über den eigenen Online-Shop www.storck-bikes.com angeboten. Verschiedene Fahrradtypen mit einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis erfüllen höchste Ansprüche an sportives Fahren und moderne Mobilität. Mit prestigeträchtigen Mobilitätsförderprojekten hat STORCK bereits in den vergangenen Jahren die Innovationskraft des Unternehmens bewiesen und kann auf eine lange Erfahrung zurückblicken.


Pressekontakt:

Storck Bicycle

Annika Strölin

Marketing Manager

+49 6126 9536 133

a.stroelin@storck-bicycle.de

 

Storck Bicycle GmbH
Rudolfstrasse 1,
65510 Idstein
Deutschland

presse@storck-bicycle.de