Menu Shop Warenkorb

Pressemitteilung-2022/02/08

Engagement im Ski Alpin Sport: STORCK Bicycle unterstützt Ski-Profi Andreas Sander



BU.: Andreas Sander mit seinem Aerfast3 Pro

Der Ski-Star Andreas Sander darf sich aktuell bei den Winterspielen in Peking in den Disziplinen Abfahrt und Super-G beweisen. Einen Teil der Vorbereitung hat er bereits im vergangenen Frühjahr und Sommer auf dem schnellen STORCK Aerfast.3 Pro absolviert.

Nachdem der gebürtige Westfale im Jahr 2008 den Weltmeistertitel der Junioren im Super-G erringen konnte, geht seine Erfolgsgeschichte stetig bergauf. Top-10 Platzierungen bei Olympia 2018 und Top-5 Platzierungen bei den Weltcup Rennen führten ihn zu seinem bisher größten Erfolg: Bei der Weltmeisterschaft 2021 wurde er Vizeweltmeister in der Abfahrt.

In der Vorbereitung auf die Alpin-Disziplinen ist Radfahren für Skifahrer ein willkommener Ausgleichssport als begleitendes Konditionstraining. Regelmäßiges Radtraining bietet Abwechslung, außerdem können Kraftausdauer sowie allgemeine Ausdauer auf dem Rad besonders gut trainiert werden. Markus Storck, Geschäftsführer bei STORCK Bicycle freut sich über die Kooperation. „Andi Sander ist einer der schnellsten Skirennfahrer der Welt, der Speed liegt ihm im Blut. Da braucht er auch das schnellste Rennrad“, sagt er über die Beweggründe seines Engagements.

Die Verbindung zu STORCK kam durch die im Radsport verwurzelte Agentur Livewelt zustande, mit welcher der Premium-Fahrradhersteller bereits seit Jahren zusammenarbeitet. Livewelt unterstützt Andreas Sander in den Bereichen Sportmarketing, Sportsponsoring und Öffentlichkeitsarbeit – damit er sich auf seinen Job im Schnee konzentrieren kann.

Für Sander ist STORCK die erste Wahl: „Im Sommer trainiere ich viel auf dem Rennrad. Das ist einerseits wichtig für meine Grundlagenausdauer und andererseits auch für den regenerativen Bereich. Ich war auf der Suche nach einem starken Partner für den Sommer und freue mich auf die Zusammenarbeit mit STORCK – für mich der perfekte Partner!“

Mit dem starken 8. Rang im Super-G am heutigen 08.02.22 gratuliert das gesamte STORCK-Team Andreas Sander ganz herzlich zum guten Abschneiden bei den Winterspielen und schaut gespannt auf den weiteren Saisonverlauf.

 
Pressekontakt:

Storck Bicycle

Annika Strölin

Marketing Manager

+49 6126 9536 133

a.stroelin@storck-bicycle.de

 

Storck Bicycle GmbH
Rudolfstrasse 1
65510 Idstein

presse@storck-bicycle.de